Ihr zuverlässiger Partner für
     Krankenversicherung im Ausland
Allgemeine Vertragsfragen
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
Care College Basic/Care College Comfort/Care College Premium.
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
 Care Au-Pair
Designelement 1 zum FAQ
 Care Economy
Designelement 1 zum FAQ
Designelement 1 zum FAQ
Ab wann kann ich mich frühestens in der Auslandskrankenversicherung versichern?

Die Versicherung ist frühestens ab Eingang des ordnungsgemäß ausgefüllten Antrages bei uns gültig. Allerdings auch erst mit Zahlungseingang. Deshalb empfehlen wir die Zahlung per Lastschrifteinzug, das heißt, wir buchen die fälligen Zahlungen von Ihrem Konto ab.

Wann bekomme ich die Versicherungsbestätigung per Post zugeschickt?

Die Versicherungsbestätigung wird Ihnen zugeschickt, sobald uns der ordnungsgemäß ausgefüllte Antrag vorliegt. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel ca. 3 Werktage. Achten Sie unbedingt darauf, dass Ihr Name am Briefkasten steht, oder geben Sie auf dem Antrag an, bei wem Sie wohnen (c/o .........)

Versichern Sie auch Deutsche in Deutschland?

Da wir uns auf die Auslandsreise-Krankenversicherung spezialisiert haben, können wir keinen Deutschen in Deutschland dauerhaft versichern. Im Rahmen der Auslandsreise-Krankenversicherung ist jedoch tarifabhängig der kurzfristige Aufenthalt im Heimatland mitversichert, z.B. im Care College.

Wie kann ich kündigen? Wie lang ist die Kündigungsfrist?

Eine Kündigung ist möglich, wenn Sie

  1. in eine gesetzliche Krankenversicherung z.B. die AOK, TK oder Hamburg Münchener Krankenkasse eintreten,
  2. wieder aus Deutschland/Ausland ausreisen,
  3. für immer in Deutschland/Ausland bleiben,
  4. die Voraussetzungen für die Versicherbarkeit nicht mehr erfüllen.

Die Kündigung muss in Textform (E-Mail, FAX, Post) oder über unser Online Service-Portal erfolgen und einen entsprechenden Nachweis enthalten (z.B. Kopie des Flugtickets, Mitgliedsbestätigung einer gesetzlichen Krankenkasse oder schriftliche Erklärung des Versicherten über die Beendigung des Auslandsaufenthaltes mit Angabe des Abreisedatums und des Transportmittels).


Die Kündigung kann unter diesen Voraussetzungen maximal 4 Wochen bei einer Versicherungspflicht maximal 3 Monate rückwirkend durchgeführt werden; eine Kündigungsfrist gibt es nicht (siehe auch Beitragserstattung). Bitte nutzen Sie für Kündigungen unser Online Service-Portal.

Werden die Prämien bei einer Kündigung zurückerstattet?

Zu viel gezahlte Prämien werden abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5,– EUR tagesgenau erstattet.

Wie kann ich den Versicherungsvertrag verlängern?

Eine Verlängerung muss schriftlich und vor Ablauf der ursprünglichen Versicherungsdauer in Textform (E-Mail, FAX, Post) beantragt werden. Ob die Verlängerung durchgeführt wird, wird von Fall zu Fall entschieden und ist vom Verlauf des versicherten Risikos (angefallene Kosten bzw. eingereichte Arztrechnungen) abhängig. Über die Entscheidung Ihres Verlängerungsantrages werden Sie schriftlich informiert und erhalten gegebenenfalls eine neue Versicherungsbestätigung. Bitte nutzen Sie für Velängerungen unser Online Service-Portal.

Was passiert, wenn die Einreise länger als 31 Tage zurückliegt?

Den Antrag auf Versicherungsschutz müssen Sie vor der Ausreise bzw. innerhalb eines Jahres nach der Einreise stellen. Wenn die Einreise länger als 31 Tage vor dem Versicherungsbeginn liegt, wird eine Wartezeit von 31 Tagen vereinbart, in der der Versicherungsschutz auf eingetretene Unfälle begrenzt ist. Die Wartezeit entfällt, wenn Sie uns eine Vorversicherung unmittelbar vor Versicherungsbeginn nachweisen können.

Muss ich Ihnen mitteilen, wenn ich umgezogen bin oder sich andere Angaben geändert haben?

Bei Änderungen Ihrer Adresse oder Ihrer Bankdaten sollten Sie uns dies unverzüglich in unserem Online Service-Portal mitteilen, damit Sie unsere Briefe und Erstattungen auch weiterhin erhalten können und wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen. Bitte informieren Sie uns auch, wenn Sie die Staatsangehörigkeit des Reiselandes oder eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung dort erlangen oder die Aufenthaltserlaubnis im Reiseland verlieren.

Care College Basic / Care College Comfort / Care College Premium


Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen Care College Basic, Care College Comfort und Care College Premium?
Care College Basic/-Comfort/-Premium -
Alle Leistungen auf einen Blick
Krankenversicherung
Leistungen* Care College Basic Care College Comfort Care College Premium
Basic: Online-Antrag Comfort: Online-Antrag Premium: Online-Antrag
Notfallservice weltweit Basic: Ja Comfort: Ja Premium: Ja
ärztlich verordnete Medikamente und Krankentransporte Basic: Ja Comfort: Ja Premium: Ja
stationäre Behandlung im Krankenhaus in der allgemeinen Pflegeklasse - Mehrbettzimmer - ohne Wahlleistungen Basic: Ja Comfort: Ja Premium: Ja
Schwangerschaftsuntersuchungen und -behandlungen Basic: Ja 50,– EUR SB Comfort: Ja 25,– EUR SB Premium: Ja
Kostenerstattung Heilbehandlungskosten nach GOÄ/GOZ Basic: Jabis max. 1,8 facher Satz Comfort: Jabis max. 2,3 facher Satz Premium: Jabis max. 2,3 facher Satz
ärztlich verordnete Hilfsmittel nach einem Unfall (einfache Ausführung) Basic: Jabis 250,– EUR Comfort: Ja bis 250,– EUR Premium: Ja zu 100 %
Mehrkosten eines medizinisch sinnvollen Rücktransports Basic: Jabis 10.000,– EUR Comfort: Jazu 100 % Premium: Jazu 100 %
schmerzstillende Zahnbehandlung (Vorlage Heil-/Kostenplan bei Behandlung von mehr als zwei Zähnen) Basic: Ja 100 % (bis 250,– EUR), ab dann 50 % Comfort: Ja 100 % (bis 500,– EUR), ab dann 50 % Premium: Jazu 100 %
Überführungskosten bei Tod/Bestattungskosten Basic: Jabis 25.000,– EUR Comfort: Jabis 25.000,– EUR Premium: Jabis 25.000,– EUR
Selbstbeteiligung je Versicherungsfall Basic: Ja50,– EUR Comfort: Janur bei Frauenärzten Premium: -
Nachhaftung Basic: Ja4 Wochen Comfort: Ja4 Wochen Premium: Ja8 Wochen
Zahnersatzkosten (in 2 Versicherungsjahren; Wartezeit 8 Monate) Basic: - Comfort: Ja50 % bis max. 500,– EUR Premium: Ja70 % bis max. 1.000,– EUR
Rückerstattung bei Leistungsfreiheit innerhalb eines Versicherungsjahres Basic: - Comfort: Ja1,5 Monatsprämien Premium: Ja2 Monatsprämien
Ausfallgeld bei schwerer Erkrankung Basic: - Comfort: Ja1.500,– EUR/Versicherungsjahr Premium: Ja2.500,– EUR/Versicherungsjahr
auf Antrag: Transportkosten für Besuch eines Familienangehörigen bei stationärer Krankenhausbehandlung von mehr als 14 Tagen Dauer Basic: - Comfort: Ja 500,– EUR Premium: Ja 1.250,– EUR
Sehhilfen (bis 100,– EUR; Wartezeit 3 Monate) Basic: - Comfort: - Premium: Ja
Krankenhaustagegeld (pauschal 100,– EUR bei Krankenhausaufenthalten von mehr als 14 Tagen) Basic: - Comfort: - Premium: Ja
unfallbedingter Zahnersatz bis max. 2.500,– EUR Basic: - Comfort: - Premium: Ja

*Den genauen Leistungsumfang entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen

Prämienübersicht Care College
Produkt Care College Basic Care College Comfort Care College Premium
EUR / Monat 28,0051,0035,0059,0063,0083,00
Wieso steigt die Versicherungsprämie im Versicherungstarif College Basic/Comfort/Premium nach 18 Monaten?

Je länger jemand versichert ist, desto höher ist für den Versicherer das Risiko, dass ein Versicherungsfall eintritt. Daher können wir für kurzfristige Aufenthalte einen günstigeren Beitrag anbieten.

Au-Pair Versicherung "Care Au-Pair"

Was tun bei Au-pair-Wechsel?

Nicht selten kommt es vor, dass ein Au-pair während seines Aufenthaltes im Ausland die Familie wechselt oder die Gastfamilie ihrerseits das Au-pair wechselt.


In diesen Fällen ist der Vertrag der bisherigen Gasteltern zu beenden und von der neuen Gastfamilie ist ein Anschluss- oder Neuvertrag abzuschließen.

Krankenversicherung für ausländische Gäste | Care Economy

Wie kann ich den Vertrag verlängern?

Innerhalb der Höchstversicherungsdauer von 730 Tagen können Sie Ihren Versicherungsvertrag verlängern. Der Verlängerungsantrag muss vor Ablauf der ursprünglichen Versicherungsdauer in unserem Online Service-Portal bei uns vorliegen.

Verlängerungsanträge können von uns auch abgelehnt werden. Deshalb raten wir Ihnen, sich von vornherein für die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes zu versichern.

Wie hoch ist die Prämie für den Verlängerungszeitraum?

Bei einer Verlängerung ist die gesamte Versicherungsdauer Grundlage der Prämienberechnung. Die bereits geleistete Zahlung für den ursprünglichen Versicherungszeitraum wird angerechnet z.B.:


Beispiel: einmalige Zahlung
Alter der versicherten Person bis zu 64 Jahren
Ursprünglich beantragte Versicherungsdauer  90 Tage Prämie
(90 x 1,03 EUR): 92,70 EUR
Verlängerung um  90 Tage Prämie für den Verlängerungszeitraum
(90 x 1,25 EUR): 112,50 EUR
Prämie für den gesamten Versicherungszeitraum: 205,20 EUR
Beispiel: einmalige Zahlung

Alter der versicherten Person:

Ursprünglich beantragte Versicherungsdauer: 90 Tage

Prämie
(90 x 1,03 EUR): 92,70 EUR

Verlängerung um  90 Tage

Prämie für den Verlängerungszeitraum:
(90 x 1,25 EUR): 112,50 EUR

Prämie für den gesamten Versicherungszeitraum:
205,20 EUR

FAQ herunterladen

Auslandskrankenversicherung Designelement Druck Allgemeines FAQ Antrag als PDF herunterladen (80KB)


 Direktbuchung
Impressum | Startseite | Sitemap | Landingpages | Allg. Geschäftsbedingungen | Datenschutz